منوعات

Top-Feature jetzt auch für ältere Grafikkarten

Top-Feature jetzt auch für ältere Grafikkarten

In der Welt der Grafikkarten gibt es ständig neue Entwicklungen und Technologien, die es ermöglichen, Spiele und Anwendungen in bestmöglicher Qualität zu genießen. Doch was ist mit denjenigen, die ältere Grafikkarten besitzen? Gibt es auch für sie Möglichkeiten, von den neuesten Features zu profitieren? Die Antwort ist ja – mit den neuesten Software-Updates und Treibern können auch ältere Grafikkarten von den Top-Features ihrer jüngeren Kollegen profitieren.

Eine der wichtigsten Entwicklungen der letzten Jahre ist die Einführung von Raytracing. Raytracing ist eine beeindruckende Technologie, die eine realistischere Beleuchtung und Reflexion in Videospielen ermöglicht. Jedoch wurde Raytracing lange Zeit nur von den neuesten Grafikkarten unterstützt, da es sehr rechenintensiv ist. Doch das hat sich nun geändert. Durch die Einführung von neuen Treibern können auch ältere Grafikkarten Raytracing unterstützen. Natürlich wird die Performance nicht so gut sein wie bei den neuesten Modellen, aber es ist dennoch möglich, die Vorteile dieser Technologie zu nutzen.

Eine weitere spannende Neuerung ist die Einführung von DLSS (Deep Learning Super Sampling). DLSS ist eine Technologie, die es ermöglicht, die Auflösung von Spielen zu erhöhen, ohne die Performance zu stark zu beeinträchtigen. Die neuesten Grafikkarten von NVIDIA unterstützen DLSS 2.0, aber ältere Modelle können jetzt ebenfalls von dieser Technologie profitieren. Durch Software-Updates und Treiber-Optimierungen ist es möglich, DLSS auch auf älteren Grafikkarten zu verwenden und somit eine verbesserte visuelle Qualität zu erreichen.

إقرأ أيضا:besten Kinderärzte in Köln

Ein weiteres Feature, das auch für ältere Grafikkarten verfügbar ist, ist Variable Rate Shading (VRS). VRS ermöglicht es den Entwicklern, die Rechenleistung der Grafikkarte besser zu nutzen, indem nur bestimmte Teile des Bildes mit voller Auflösung dargestellt werden, während andere Teile mit verringerter Auflösung gerendert werden. Dies trägt dazu bei, die Performance zu steigern, ohne die visuelle Qualität wesentlich zu beeinträchtigen. Auch ältere Grafikkarten können VRS nutzen und somit eine bessere Performance in Spielen erzielen.

Außerdem gibt es noch weitere kleinere Funktionen und Verbesserungen, die ältere Grafikkarten unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel die Verbesserung der Anti-Aliasing-Technologie, die das Treppeneffekt-Problem von Kanten in Spielen reduziert. Auch die Performance-Optimierung für bestimmte Spiele und Anwendungen ist für ältere Grafikkarten verfügbar.

Es ist wichtig zu betonen, dass die Performance bei älteren Grafikkarten natürlich nicht mit den neuesten Modellen mithalten kann. Dennoch ermöglichen die Software-Updates und Treiber-Optimierungen, dass ältere Grafikkarten von den neuesten Features profitieren können und somit eine verbesserte visuelle Qualität und Performance erreichen.

Für Besitzer älterer Grafikkarten ist es also empfehlenswert, die Software-Updates und Treiber-Optimierungen im Auge zu behalten. Durch regelmäßige Updates können sie sicherstellen, dass sie die neuesten Features und Verbesserungen nutzen können. Es lohnt sich auch, Informationen zu den neuesten Entwicklungen in der Grafikkartenbranche im Blick zu behalten.

إقرأ أيضا:Gemischte Reaktionen in Lateinamerika – DW – 11.10.2024

Insgesamt ist es erfreulich zu sehen, dass auch ältere Grafikkarten von den neuesten Features profitieren können. Durch Software-Updates und Treiber-Optimierungen können Besitzer älterer Modelle ihre Gaming-Erfahrungen verbessern und in den Genuss einer besseren visuellen Qualität kommen. Die Grafikkartenhersteller haben erkannt, dass nicht jeder bereit ist, sofort auf das neueste Modell umzusteigen, und ermöglichen es daher, dass auch ältere Grafikkarten von den neuesten Entwicklungen profitieren können.

Met “Fluid Motion Frames” speelt AMD een nieuwe functie en alle gebruikers van RDNA-3-Grafikkarten als zodanig. De functie is dat Bildrate alleen DirectX 11- en 12-games ondersteunt. U zult blij zijn met het schrijven van de volgende dag en met het geweldige werk van het beschikbaar maken van uw eigen grafische kaarten.

Besitzer een Radeon RX 6000 voor het testen van nieuwe AMD-functies

Nvidia ontwikkelt met DLSS 3, nu ontwikkelt AMD met FMF (Fluid Motion Frames). De nieuwe grafische kaarttechnologie wordt gebruikt om de aspecten van de FPS in games te evalueren.

De eerste previewsessie voor de topklasse Radeon-RX-7000-Karten online was de afgelopen week beschikbaar. Nun hat ich AMD dazu entschlossen, auch Grafische kaarten voor de AMD-generatie Met uw laars op zijn plaats ontvangt u uw laatste updates Melding op Twitter / X-recensie:

إقرأ أيضا:تعرف علي حالا تردد قناة أي فيلم الإيرانية العربية الجديد 2024 نايل سات وعرب سات 2024

“We krijgen feedback van jou en onze vrienden met de nieuwste updates van de AMD-software De installatie van AMD Fluid Motion Frames op de Radeon RX-6000-serie: Adrenalin-Edition-Preview-Treiber. Jetzt paintügbar!

Zie meer Preview-Treiber van AMD

Activeer dus de nieuwe AMD-functie

Nadat de nieuwe AMD-installatie is voltooid en geïnstalleerd, kunt u ook de FMF-functie activeren. Als de HYPR-RX in de Treiber-software actief is, is dit mogelijk FMF automatisch bij de volgende Spielen zum Einsatz kommen:

  • Een pestverhaal – Requiem
  • Grenslanden 3
  • Controle
  • Lege ruimte
  • Diepe Galactische Rots
  • Stervend licht 2
  • Far Cry6
  • Ghostwire: Tokio
  • Huurmoordenaar 3
  • Zweinstein erfenis
  • Horizon nul dageraad
  • Verbeterde editie van Metro Exodus
  • Red Dead Redemption 2
  • Resident Evil 3
  • Resident Evil 4
  • Schaduw van de Tomb Raider
  • Star Wars Jedi: Overlevende
  • Sterrenveld
  • De laatste van ons deel 1
  • The Witcher 3: Wilde jacht

Ik geef de voorkeur aan zowel FMF als DirectX-11- of 12-Player, indien mogelijk Activeer de optie voor het interne spel van de Treiber-software (AMD Software: Adrenalin Edition).

Speelde games voordat ik games opruimde: Laut AMD die games speelt in Full HD-resolutie met 55 FPS skiën en geniet van de ervaring met FMF. Voor WQHD- of 4K-schermen met minimaal 70 FPS-signalen. Het voedingssysteem is ook FMF-vrij.

AMD is zich bewust van het feit dat er gezorgd wordt voor de technologie voor dit soort latente zorg – het is belangrijk dat de gezondheidsvoordelen van de eerste resultaten worden behaald – en dat de voordelen van anti-lag of anti-lag+ goed zijn. Beide functies konden rechtstreeks in de Treiber-software worden geactiveerd.

Hoe de Performance Steigerung tijdens FMF zal verlopen, zullen we later zien de interne prestatie-overlay van de AMD-software. Laut AMD zei dat het huidige programma niet relevant is voor deze data met betrekking tot de voordelen van FMF.

Verwijder alstublieft: AMD heeft al toegang tot de Vorschau-Treiber aktuell noch met weinig problemen zu campfen hoed. Wij geloven ook dat er een mogelijk stabiel systeem is, zodat we ervoor kunnen zorgen dat de features ook aanwezig zijn.

Wil je meer nieuws ontvangen over technologie, games en popcultuur? Keine huidige tests en handleidingen? Volg ons dan hieronder op Facebook Twitteren.

السابق
Josef Schuster zum Terror in Israel: „Die Barbaren sind unter uns“ | Politik
التالي
Ubisoft+: So weitreichend ist der Gaming-Deal mit Activision Blizzard