Insurance

FC Bayern: Auch Liverpool will Max Eberl! Plötzlich heftige Konkurrenz für Bayern | Sport

Der FC Bayern München sieht sich plötzlich mit heftiger Konkurrenz für die Verpflichtung von Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl konfrontiert. Wie die englische Zeitung The Mirror berichtet, ist auch der FC Liverpool sehr interessiert, den renommierten deutschen Funktionär zu verpflichten.

Eberl gilt seit vielen Jahren als einer der besten Sportdirektoren in der Bundesliga. Unter seiner Führung hat sich Borussia Mönchengladbach zu einer Spitzenmannschaft entwickelt und sich als feste Größe im europäischen Fußball etabliert. Seit 2008 ist Eberl bei den Fohlen tätig und hat den Verein sowohl sportlich als auch finanziell zu großem Erfolg geführt.

Besonders in den letzten Jahren hat der 48-Jährige viel Lob für seine Transferpolitik erhalten. Eberl schaffte es, talentierte Spieler zu verpflichten und diese zu wertvollen Teammitgliedern zu entwickeln. Borussia Mönchengladbach konnte dadurch Spieler wie Granit Xhaka, Mahmoud Dahoud und Thorgan Hazard zu international begehrten Spielern machen und diese anschließend für hohe Ablösesummen verkaufen.

Die Erfolge von Eberl sind auch Liverpool nicht entgangen. Der FC Liverpool strebt schon seit einiger Zeit eine Verstärkung in der Sportdirektion an und sieht in Max Eberl den idealen Kandidaten. Der englische Verein schätzt Eberls Erfahrung, sein Fachwissen und seine Fähigkeit, junge Spieler zu entwickeln. Zudem ist Eberl als guter Stratege bekannt und wurde schon mehrfach für seine cleveren Transferentscheidungen gelobt.

Read:So läuft Herthas brisante Mitgliederversammlung ab

Allerdings wird es für den FC Bayern München nicht einfach sein, ihren Wunsch von der Verpflichtung von Eberl zu erfüllen. Eberl ist seit seiner Kindheit ein großer Fan des deutschen Rekordmeisters und hat stets betont, dass es für ihn eine Ehre wäre, einmal beim FC Bayern tätig zu sein. Seit Jahren wird er immer wieder mit einem Wechsel nach München in Verbindung gebracht.

Dennoch könnte die Konkurrenz aus Liverpool Eberls Interesse wecken. Der FC Liverpool ist einer der größten und erfolgreichsten Vereine der Welt und spielt regelmäßig in der Champions League. Zudem hat Liverpool mit Jürgen Klopp einen der beliebtesten Trainer der Welt. Es wäre also durchaus verständlich, dass Eberl, der als ehrgeiziger Mann gilt, sich von diesem Angebot angezogen fühlt.

Der FC Bayern München muss daher alles daran setzen, Max Eberl von einem Wechsel nach München zu überzeugen. Die Bayern besitzen zwar eine enorme Anziehungskraft, doch Liverpool kann mit seinem sportlichen und finanziellen Potenzial ebenso reizvoll sein. Zudem könnte es für Eberl auch eine Chance sein, sich international noch weiter zu profilieren.

Es bleibt abzuwarten, für welchen Verein sich Max Eberl am Ende entscheidet. Der FC Bayern München hat sicherlich gute Argumente auf seiner Seite, doch der englische Verein sollte keinesfalls unterschätzt werden. Eines ist sicher: Sowohl der FC Bayern als auch der FC Liverpool würden mit Max Eberl einen kompetenten und erfolgreichen Sportdirektor erhalten. Es bleibt spannend, wer am Ende den Zuschlag erhält.

Read:Gespräche laufen! Gladbach-Spieler als Trainer bei Borussia?

Jetzt müssen sterven Beieren doorgang!

Sinds Monaten door de Rekordmeister in verbinding werd gebracht met Max Eberl (50). De Ex-Professional was een Geschäftsführer Sport bij RB Leipzig en werd eind september uitgebracht in de Saksen.

Als uitgangspunt zegt RB “de ware betrokkenheid bij de club”. Grund: Eberl liebäugelt opentsichtlich met een Wechsel na München, een duidelijke dementie kam van ihm dazu öffentlich nie. U bent nu op weg naar de regio Beieren.

Aber: Een andere Spitzenklub zou muziek kunnen spelen!

Ontwrichtende scènes MMA-Profi wurgt bewust OnlyFans-Star

Quelle: Instagram @dillondanis @thedumbledong, Tik Tok @iamellebroke, Twitter @george

Read:Ironman-WM: Trotz Schichtdienst und 60-Stunden-Woche schaffte sie es nach Hawaii

Na de BILD-informatie over FC Liverpool met Eberl. De ploeg van trainer Jürgen Klopp (56) is sinds juni benoemd tot sportief directeur Jörg Schmadtke (59).

Sein Vertrag lauft alles nur bis zum End des Jahres. Zou Eberl een volger kunnen worden?

Duidelijk is: neem contact met ons op met Eberl en Liverpool-baas Billy Hogan (43) en wees voorbereid!

In mei 2022 zaten we allebei midden in de halve finales van de Europa League tussen Leipzig en de Glasgow Rangers en hadden we geen verbinding tussen hen.

Nu kon Liverpool ontsnappen aan Eberl den Bayern!

BILD-expert Marcel Reif zei: “Dann hat er (Eberl, Anm. d.Ed.) Offenbar alles goed, en de wereld is veilig in Leipzig.”

Previous post
Microsoft darf Activision Blizzard kaufen: Aufhorchen in der Gaming-Branche
Next post
Flick-Assistent wird wohl Cheftrainer in England! Danny Röhl verwirklicht Traum mit 34 Jahren